Cardio oder Gewichte fĂŒr die Tonung des Magens nach dem Abnehmen?

Cardio oder Gewichte fĂŒr die Tonung des Magens nach dem Abnehmen?

Absacken, lockere Haut nimmt etwas von der Gewichtsabnahme. Obwohl Fettabbau Ihre Gesundheit verbessert und Ihre KörpergrĂ¶ĂŸe reduziert, kann ein schlaffes, wackelndes Abdomen verhindern, dass Sie Ihre Lieblingssportkleidung tragen und Sie davon abhalten, Ihr Bestes ĂŒber Ihren neuen Körper zu fĂŒhlen. WĂ€hrend der Gewichtsabnahme verliert die Haut ihre UnterstĂŒtzung, die nach schnellen GewichtsverĂ€nderungen stĂ€rker ausgeprĂ€gt ist. Um Ihren Bauch nach dem Abnehmen zu straffen, verwenden Sie eine Kombination aus Cardio-Workouts und Übungen zur Gewichtsabnahme.

Gehen

Cardio-Übungen sind wĂ€hrend der gesamten Lebensdauer wichtig, solange Sie keine medizinische oder körperliche Verfassung haben, die Cardio-Übungen fĂŒr Sie unsicher macht. Die Art von Cardio-Training, die Sie tun, hĂ€ngt von Ihrem Fitness-Level und persönlichen Vorlieben ab. Aber Ihre Wahl von Cardio-Übungen beeinflusst den Ton Ihrer Bauchmuskeln. Walking ist eine der besten Cardio-Übungen fĂŒr Muskeltraining, sagt Maia Appleby in einem Artikel fĂŒr Bodybuilding. Appleby empfiehlt, zĂŒgig mit dem Cardio-Effekt zu gehen, die Arme zu schwingen und den Mittelbereich zu straffen, um die Rumpfmuskulatur zu trainieren.

Gewicht-Widerstand-Training

Widerstandstraining, wie Cardio, ist Teil eines allgemeinen Fitnessprogramms. Die Centers for Disease Control and Prevention empfiehlt 150 Minuten aerobe AktivitĂ€t moderater IntensitĂ€t - wie z. B. schnelles Gehen - pro Woche sowie muskelstĂ€rkende AktivitĂ€ten fĂŒr alle wichtigen Muskelgruppen. Appleby empfiehlt, die Oberschenkel, GesĂ€ĂŸ, RĂŒcken, Brust, Bizeps und Trizeps, Waden, HĂŒften, Unterarme und Schultern - in dieser Reihenfolge - zu bearbeiten, bevor die Bauchmuskeln arbeiten.

BauchmuskelĂŒbungen

Zielen Sie auf Ihre Bauchmuskeln - den M. rectus abdominus und den M. transversus abdominus sowie die schrĂ€gen Bauchmuskeln an den Seiten der Taille - mit spezifischen Übungen zur Gewichtsabnahme. Floor Crunches, Swiss Ball Crunches und Twisted Crunches stĂ€rken und straffen Ihre Bauchmuskeln. FĂŒr Variationen können Crunches mit verschiedenen Armpositionen ausgefĂŒhrt werden - gekreuzt ĂŒber der Brust, hinter dem Kopf oder mit einem Arm hinter dem Kopf und einem Arm an der Seite. Ihre Beine sollten an den Knien mit den Waden gebogen sein, die auf einer Bank stillstehen. Janda Situps, fĂŒr fortgeschrittene Trainierende, nehmen Sie Druck von Ihren HĂŒftflexoren und isolieren Sie Ihre rectus abdominus Muskeln. Auf dem Boden mit gebeugten Knien, FĂŒĂŸe flach auf dem Boden, Arme an den Seiten ausgefĂŒhrt, straffen Sie Ihre GesĂ€ĂŸmuskeln und Oberschenkelmuskeln, wĂ€hrend Sie sich aufstellen und mit ausgestreckten Armen in die Knie gehen. Auch wirksam fĂŒr die Magen-Tonung sind niedrige bis hohe Holzkoteletts auf einer Kabelmaschine.

Überlegungen

Lassen Sie Ihr Blut mit fĂŒnf Minuten leichten Aerobic oder Walking zu Ihren Muskeln fließen, bevor Sie die IntensitĂ€t der Cardio-Übungen erhöhen oder bevor Sie mit einem Krafttraining beginnen, um die Verletzungsgefahr zu verringern. Das American College of Sports Medicine empfiehlt die AusĂŒbung jeder grĂ¶ĂŸeren Muskelgruppe zwei- bis dreimal pro Woche an nicht aufeinanderfolgenden Tagen. FĂŒhre zwei bis vier SĂ€tze jeder WiderstandsĂŒbung aus. Acht bis zwölf Wiederholungen steigern Kraft und StĂ€rke bei aktiven jungen Erwachsenen, aber fĂŒr Ă€ltere Erwachsene und Neulinge werden 10 bis 15 Wiederholungen empfohlen.

Teile:
Leave A Comment