Der Unterschied zwischen einem schweren Boxsack und einem MMA Bag

Der Unterschied zwischen einem schweren Boxsack und einem MMA Bag

Boxen und Mixed Martial Arts sind zwei verschiedene Sportarten. Obwohl sie von Natur aus pugilistisch sind, wo Konkurrenten einem Gegner gegenĂŒberstehen, benötigen sie unterschiedliche FĂ€higkeiten. Die Art des Trainings variiert in jeder Sportart, abhĂ€ngig auch von der endgĂŒltigen Absicht des Boxers oder MMA-KĂ€mpfers.

Unterschiede

Im Boxen ist das Hauptziel, so viele SchlĂ€ge auf den Kopf oder Körper zu erzielen und möglichst viele SchlĂ€ge zu vermeiden. Die Konzentration und das Engagement sind hauptsĂ€chlich fĂŒr den Oberkörper ohne die Verwendung von Ellbogen oder Angriff auf die Gliedmaßen. Im Gegensatz dazu besteht der Hauptzweck des MMA darin, deinen Gegner durch Stoßen, Treten, Ergreifen oder Ersticken zu ĂŒberholen.

BoxsÀcke

Wegen der Unterschiedlichkeit der beiden Sportarten unterscheiden sich Boxen und MMA in der Trainingsmethodik. Beim Boxen simuliert der Trainingssack einen Körper und die Konzentration der SchlÀge wird an den Kopf oder Körper abgegeben; Daher muss die Tasche voll mit Kissen sein, um die SchlÀge zu simulieren und zu absorbieren. Legen Sie den Boxsack in einen offenen Bereich, so dass Sie sich um die Tasche bewegen können, um Ihre Trainingsziele zu erreichen.

MMA Tasche

In der Welt der MMA hat der KÀmpfer viel mehr Möglichkeiten als ein Boxer. Der MMA-KÀmpfer kann boxen, aber er kann auch treten, greifen und seinen Gegner niederwerfen; Daher besteht die Strategie im Training darin, einen breiteren Kampfstil zu erreichen. Legen Sie die MMA-Tasche höher als die Boxtasche, so dass Sie treten, schlagen, greifen - und sogar Ellenbogen.

Überlegungen

In MMA, wenn du ein guter Boxer bist oder von Trainern und WettkĂ€mpfern "Stand Up Fighter" genannt wird, sind deine Chancen, deinen Gegner zu erobern, viel besser, als wenn du nur ein Grapple Fighter oder Floor Fighter bist. Die FĂ€higkeit, aufzustehen und sich zu bewegen, indem du deinen Gegner beschattest, gibt dir die Hebelkraft, die du manchmal brauchst, um die Eröffnung zu finden und SchlĂ€ge zu erzielen, anstatt deinen Gegner einfach zu starten und ihn halten zu wollen - und offen fĂŒr GegenschlĂ€ge zu bleiben.

Teile:
Leave A Comment