Die beste Übung für Patienten mit Bandscheibenvorfall auf L5-S1-Ebene

Die beste Übung für Patienten mit Bandscheibenvorfall auf L5-S1-Ebene

Rückenverletzungen und -schwäche sind eher üblich, wenn Individuen älter werden. Die häufigste Stufe ist die L5-S1-Ebene der Wirbelsäule. Die L5-Scheibe ist die lumbale Scheibe, die am tiefsten auf der Wirbelsäule ist und die S1-Scheibe ist direkt darunter. Ein Großteil Ihrer Fähigkeit, sich zu biegen und zu drehen, kommt von Flexibilität in diesem Bereich.

Knie-Brust-Stretch

Dies ist eine der effektivsten Übungen für die Streckung des unteren Rückens und die Förderung der Bewegung in der L5-S1-Ebene der Wirbelsäule. Leg dich auf den Rücken auf den Boden. Ihre Knie sollten in einem 45-Grad-Winkel gebogen werden. Fassen Sie Ihr linkes Bein hinter der Kniesehne und ziehen Sie es zur Brust hoch. Halten Sie die Position für zwei Sekunden. Zurück zur ursprünglichen Position. Tu dies 10 mal mit deinem linken Bein und 10 mal mit deinem rechten Bein. Machen Sie eine Pause von 30 Sekunden und wiederholen Sie das Set.

Beckenneigung

Leg dich auf den Rücken auf den Boden. Beugen Sie die Knie in einem Winkel von 45 Grad. Spannen Sie die Muskeln um Ihren Bauchbereich und legen Sie dann Ihren Rücken flach auf den Boden. Halten Sie diese Bauchmuskeln während der Übung fest. Mache dies 15 Mal, nimm eine Pause von 30 Sekunden und wiederhole dann das Set. Dies wird helfen, den L5-S1-Bereich der Wirbelsäule zu lockern und zu stärken.

Beinheben

Leg dich auf den Rücken auf den Boden. Beugen Sie die Knie in einem Winkel von 45 Grad. Spannen Sie die Muskeln um Ihren Mittelbereich und ziehen Sie auch die Muskeln in Ihrem Gesäß an. Heben Sie Ihr rechtes Bein an, bis es gerade ist und nach oben zur Decke zeigt. Halten Sie diese Position für zwei Sekunden. Zurück zur Ausgangsposition. Tun Sie dies 10 Mal und machen Sie die gleiche Übung mit Ihrem linken Bein 10 Mal. Machen Sie eine Pause von 30 Sekunden und wiederholen Sie das Set.

Wand-Hocke

Stehe mit dem Rücken gegen die Wand. Ihre Fersen sollten etwa 18 bis 22 Zoll von der Wand entfernt sein. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln und rutschen Sie dann die Wand hinunter, bis Sie fast in einer sitzenden Position mit Ihren Schenkeln parallel zum Boden sind. Schiebe wieder nach oben. Mache dies 15 Mal, nimm eine Pause von 30 Sekunden und wiederhole das Set. Dies stärkt den L5-S1-Bereich der Wirbelsäule.

Teile:
Leave A Comment