Faltanleitung fĂŒr einen Urban Rebounder

Faltanleitung fĂŒr einen Urban Rebounder

Urban Rebounders sind eine Art Mini-Trampolin, das zu Übungszwecken entweder zu Hause oder im Fitnessstudio verwendet wird. Sie sind in der Regel etwa drei Fuß im Durchmesser und ermöglichen es Ihnen, Schweiß zu arbeiten, wĂ€hrend Sie Fett und Kalorien durch verschiedene Sprungbewegungen verbrennen. Urban Rebounders sind insofern praktisch, als dass sie nicht viel Platz einnehmen und sich leicht zusammenklappen lassen, wenn sie nicht benutzt werden.

Entfernen Sie die Abdeckung des Rebounders, indem Sie je nach Modell die KlettbĂ€nder oder Bungee-SchnĂŒre lösen und die Abdeckung vom Rebounder abziehen.

Befestigen Sie die Abdeckung mit den mitgelieferten KlettverschlĂŒssen, so dass sie intakt und nicht im Weg ist.

Stellen Sie den Rebounder so auf den Kopf, dass die Beine nach oben zeigen.

Klappen Sie die Beine zum Rebounder herunter. Jedes Bein wird durch einen Plattformstift gesichert; Ziehe jedes Bein nach oben und ĂŒber den Stift und lege es dann flach hin, wobei das Ende zur Mitte des Trampolins zeigt.

Falten Sie den Rebounder-Rahmen in zwei HĂ€lften, indem Sie das Knie auf eine Kante legen und dann die gegenĂŒberliegende Kante nach unten ziehen.

Legen Sie den gefalteten Rebounder in seine Aufbewahrungstasche oder -box und legen Sie ihn weg.

Teile:
Leave A Comment