Übung, um Seitenfett loszuwerden

Übung, um Seitenfett loszuwerden

Das gefĂŒrchtete Muffin Top, Love Handles, wie auch immer du es heute nennen willst, ist ein stĂ€ndiger Problembereich fĂŒr MĂ€nner und Frauen. Das ĂŒberschĂŒssige Fett scheint nur dort zu sitzen, egal was du machst oder wie viel du ernĂ€hrst. Es gibt jedoch einige sehr effektive Übungen, die auf diesen Problembereich abzielen. Befolgen Sie diese allgemeinen und einfachen Übungen fĂŒr mindestens drei Wochen und Sie werden den Unterschied bemerken.

SchrÀg Twists

SchrĂ€ge Muskeln befinden sich auf der Seite des Torsos. Jede Art von Übung, die eine drehende Bewegung beinhaltet, zielt und tonisiert diese Muskeln. Hier ist ein guter fĂŒr diese schwer zu erreichenden Bereiche.

Legen Sie sich mit erhobenen FĂŒĂŸen auf einen Stuhl oder StabilitĂ€tsball. Die Unterschenkel sollten senkrecht zum Boden stehen und die Knie direkt ĂŒber den HĂŒften angehoben sein. Schließe deine HĂ€nde sanft hinter deinen Kopf (nie an Kopf oder Hals ziehen oder ziehen). Langsam und gleichzeitig ausatmend hebe deinen linken Ellenbogen in Richtung deines rechten Knies. Sie mĂŒssen es nicht anfassen, sondern heben, bis Sie den Druck in Ihrer Bauchmuskulatur spĂŒren können. Konzentrieren Sie sich darauf, dass sich die Muskeln an Ihrer Seite straffen, direkt ĂŒber dem linken HĂŒftbereich. Langsam senken. Wiederholen Sie den Vorgang, heben Sie diesmal Ihren rechten Ellbogen zum linken Knie und kehren Sie dann langsam in Ihre Ausgangsposition zurĂŒck. FĂŒhre mindestens fĂŒnf Sets aus, um zu starten, und steigere dich langsam, wenn du stĂ€rker wirst.

Seitenbiegungen

Diese Übung funktioniert auch die schrĂ€gen, das Ziel, das Sie suchen, um Fett zu verlieren. Verwenden Sie nur Ihr Körpergewicht oder halten Sie 5 bis 10 Pfund Hanteln in beiden HĂ€nden, oder legen Sie eine gewichtete oder nicht gewichtete Langhantel auf Ihre Schultern, stehen Sie mit den FĂŒĂŸen schulterbreit auseinander. Halten Sie den RĂŒcken gerade, beugen Sie sich so weit wie möglich nach links, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Halten Sie diese Position fĂŒr ein oder zwei Sekunden, dann begradigen Sie. Lehnen Sie sich nicht nach vorne oder hinten oder beugen Sie sich mit den Knien oder HĂŒften. Nur die Taille sollte sich bewegen. FĂŒhre diese Übung fĂŒnf Mal hintereinander durch, um die Anzahl der SĂ€tze zu erhöhen, wĂ€hrend du dich stĂ€rker fĂŒhlst.

SeitenlĂŒgen Obliques

Ein alter Standard ist das seitlich liegende schrĂ€ge Crunch. Diese Übung wird auf einer Seite liegend durchgefĂŒhrt. Legen Sie sich auf den Boden und legen Sie die Beine ĂŒbereinander. Der untere Arm ist ausbalanciert. Heben Sie den oberen Arm an und legen Sie die Hand auf den Hinterkopf. Heben Sie nun das obere Bein, wĂ€hrend Sie gleichzeitig versuchen, den Ellenbogen der Hand hinter Ihrem Kopf zu Ihrem erhobenen Knie zu berĂŒhren. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, die beiden zu berĂŒhren, aber es ist die Richtung und Anstrengung, die zĂ€hlen. Sie werden in der Lage sein, all diesen Brei in Ihrer Taille zu fĂŒhlen, wĂ€hrend Sie diese Bewegung ausfĂŒhren, also konzentrieren Sie sich auf das Einziehen des Bauches und spĂŒren Sie, wie sich die Muskeln ĂŒber Ihren HĂŒften zusammenziehen, wĂ€hrend Sie das Bein nach oben heben. FĂŒhren Sie diese Übung mindestens fĂŒnf Mal durch und wechseln Sie dann zur anderen Seite und wiederholen Sie die Übung.

Teile:
Leave A Comment