Übungen für eine prall gefüllte Bandscheibe im unteren Rückenbereich

Übungen für eine prall gefüllte Bandscheibe im unteren Rückenbereich

Buckelscheiben im unteren Rücken treten auf, wenn der äußere Knorpel, der die Wirbelsäule bedeckt, reißt. Folglich wird das gelartige Zentrum der Scheibe gegen die schwächere Seite der Wirbel gedrückt, was bewirkt, dass sich die Scheibe wölbt. Dies setzt die Nerven unter Druck, was Schwellungen und Schmerzen verursacht. Menschen können eine prall gefüllte Scheibe bekommen, indem sie schwere Gegenstände auf eine unbeholfene Art oder aus einem Autowrack heben. Dehn- und Kräftigungsübungen können Schmerzen lindern und die prall gefüllten Bandscheiben unterstützen.

Über Übungen

Die Dehnungs- und Kräftigungsübungen können den Schmerz nicht sofort lindern, obwohl es möglich ist, etwas Erleichterung zu erfahren. Die Übungen sollen primär dazu beitragen, den Blutfluss zu der verletzten Bandscheibe zu fördern sowie die unteren Rückenmuskeln und die angrenzenden Muskeln (z. B. Bauch, Gesäß) zu dehnen und aufzubauen. Bauen stärkere Muskeln in diesen Bereichen wird helfen, Ihre prall gefüllte Scheibe, wie es heilt.

Sofern nicht anders angegeben, sollte jede Übung für insgesamt 10 Wiederholungen durchgeführt werden. Versuche, jede Bewegung fünf Sekunden lang zu halten.

Beachten Sie, dass Sie niemals eine Übung durchführen sollten, bei der Sie sich in der Taille beugen und gleichzeitig drehen. Dies kann Ihre prall gefüllten Plattenverletzungen verschlimmern.

Aufwärm- und Dehnübungen

Sie können sich aufwärmen, indem Sie auf einem Gymnastikball oder der Kante einer Matratze auf und ab hüpfen. Wenn Sie auf einem kleinen Trampolin auf und ab springen, wärmen Sie auch Ihren unteren Rücken und die angrenzenden Muskeln auf.

Um sich zu dehnen, leg dich mit ausgestreckten Füßen auf eine harte Oberfläche. Greifen Sie Ihr rechtes Knie und ziehen Sie es langsam zu Ihrer Brust, dann senken Sie es. Wiederholen Sie die Bewegung mit Ihrem linken Bein und halten Sie abwechselnd, bis Sie die empfohlenen 10 Wiederholungen machen.

Als nächstes ziehen Sie beide Knie gleichzeitig zu Ihrer Brust. Diese Übung hilft lockere Muskeln und Bänder im unteren Rücken- und Hüftbereich zu lockern.

Versteif deine Arme an deiner Seite und drehe deine Knie leicht nach links. Wiederholen Sie auf der anderen Seite.

Schließlich, während Sie auf dem Boden liegen (Arme an Ihrer Seite zur Unterstützung), drehen Sie Ihren Körper nach links und strecken Sie Ihr rechtes Bein so weit wie möglich über Ihre linke. Wiederholen Sie auf der anderen Seite. Diese Übung dehnt Muskeln auf der Außenseite des unteren Rückens sowie Ihres Gesäßes.

Kraftaufbau-Übungen

Liegen Sie auf dem Boden und stützen Sie beide Knie, drücken Sie langsam den unteren Rücken auf den Boden. Halte diese Position und entspanne dich dann. Diese Übung kann sehr effektiv sein, um eine vorgewölbte Bandscheibe im unteren Rückenbereich zu behandeln.

Beinlifts werden Kraft in Ihrem Bauch und unteren Rücken aufbauen. Heben Sie die Füße mit ausgestreckten Füßen langsam vom Boden ab und halten Sie diese Position.

Knien Sie sich auf eine Matte oder einen Teppich, während Sie beide Hände auf dem Boden abstützen. Heben Sie Ihr rechtes Bein hoch und strecken Sie es so weit wie möglich nach hinten. Halte diese Position und bringe dann dein Bein zurück. Wiederholen Sie die gleiche Bewegung mit Ihrem anderen Bein.

Legen Sie sich schließlich auf den Bauch und beugen Sie Ihren Rücken, um die Muskeln rund um die vorgewölbte Bandscheibe zu stärken. Diese Übung hilft, die Spannung an der Bandscheibe selbst zu verringern.

Teile:
Leave A Comment