Übungen für zervikale Spondylose

Übungen für zervikale Spondylose

Zervikale Spondylose ist ein Zustand, der sich auf Schmerzen in den Gelenken des Halses aufgrund der Abnutzung im Laufe der Zeit bezieht. Es kann mit Dehn- und Kräftigungsübungen behandelt werden. Diese Übungen können täglich durchgeführt werden und dauern nur wenige Minuten. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie ein Trainingsprogramm starten.

Isolierte Neck-Stretching-Übungen

Stehen oder sitzen Sie gerade und freuen Sie sich. Lehnen Sie den Hals nach links. Greifen Sie mit der linken Hand über den Kopf und legen Sie ihn auf das rechte Ohr, so dass das Gewicht der Hand die Dehnung verlängern kann. Ziehe nicht am Hals. Halten Sie diese Strecke für mindestens 30 Sekunden. Bring den Kopf zurück in die Mitte. Bewege die Handfläche in die hintere rechte Ecke des Kopfes. Lassen Sie das Kinn zum rechten Schlüsselbein fallen, während Sie den Kopf schräg nach vorne neigen. Halten Sie für 30 Sekunden und ziehen Sie nicht. Bringen Sie den Kopf in die Mitte und lassen Sie das Kinn nach unten fallen, wobei die Handfläche auf der hinteren Mitte des Kopfes ruht. Halten Sie für 30 Sekunden. Wiederholen Sie die Dehnungen für jeweils 30 Sekunden, beginnend mit der letzten Dehnung und endend, indem Sie den Kopf zur linken Seite neigen. Mach das gleiche auf der rechten Seite. Achten Sie darauf, zu atmen, während Sie die Strecken halten. Tiefste Atemzüge sind am entspannendsten.

Halbkreis-Stretching-Übung

Nach dem Aufwärmen der Nackenmuskeln mit den isolierten Strecken, Halbkreise. Lassen Sie das Kinn nach vorne und drehen Sie es langsam nach links. Halten Sie an, wenn das Kinn die linke Schulter erreicht. Zurück zur Mitte und weiter nach rechts drehen. Mache drei bis fünf halbe Kreise in jede Richtung.

Isometrische Nacken-Kräftigungsübungen

Stärken Sie die Nackenmuskulatur, indem Sie sanft gegen die Hand in verschiedene Richtungen drücken. Stehen oder sitzen Sie gerade und legen Sie die rechte Handfläche auf die rechte Seite des Kopfes über dem Ohr. Drücken Sie sanft gegen die Handfläche, so dass der Hals sich nicht bewegt. Drücken Sie für 30 Sekunden und atmen Sie. Legen Sie eine Hand hinter den Kopf und drücken Sie sanft für 30 Sekunden. Legen Sie eine Hand auf die Stirn und drücken Sie für 30 Sekunden. Legen Sie die linke Handfläche auf die linke Seite des Kopfes und drücken Sie auch diese Seite.

Teile:
Leave A Comment