Übungen, um den Rücken mit Ischiasnerv Probleme zu dehnen

Übungen, um den Rücken mit Ischiasnerv Probleme zu dehnen

Ischiasnerv Schmerzen oder Ischias, ist in der Regel ein Symptom für ein tieferes Problem. Der Ischiasnerv tritt aus der Lendenwirbelsäule aus, verläuft durch den Hüftgürtel und den Fußrücken entlang bis zur Fußsohle. Die Mayo Clinic zitiert eine Bandscheibenvorfall Bandscheibenvorfall als die häufigste Ursache für Ischias, aber andere Bedingungen wie ein enger Piriformis Muskel kann auch zu der Störung beitragen. Es gibt mehrere Strecken, die Ischiasnerv Schmerzen lindern und verhindern können.

Zurück Biegungen

Probieren Sie Kurven wie die Kobra. Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten und drücken Sie nach oben, stützen Sie Ihren Oberkörper mit Ihren Händen oder Ellbogen. Engagieren Sie die Bauchmuskeln, um eine übermäßige Dehnung des Rückens zu vermeiden und halten Sie Ihre Hüften auf dem Boden. Sie können Ihr Becken auch mit einem Kissen oder Kissen stützen. Eine weitere effektive Strecke ist die Kamelpose. Knien Sie auf dem Boden, greifen Sie zurück und legen Sie Ihre Handflächen auf die Fußsohlen.

Vorwärtsbiegungen

Geh in die Pose deines Kindes, indem du dich kniest und deinen Oberkörper auf deine Oberschenkel und deine Stirn auf den Boden legst. Sie können auch auf dem Rücken liegen, die Knie an die Brust ziehen und Seite an Seite schaukeln, um den unteren Rücken sanft zu massieren.

Piriformis erstreckt sich

Probieren Sie die klassische Piriformis-Stretch. Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie das Knie des betroffenen Beines bis zur Brust, dann ziehen Sie den Knöchel in Richtung der gegenüberliegenden Schulter. Die klassische Piriformis-Dehnung betrifft die Gesäßregion und dehnt den unteren Rücken aus. Die Yogataubenpose ist der Piriformis-Dehnung ähnlich, mit Ausnahme von Gesicht nach unten. Einfach auf eine Matte oder einen Teppich knien und das betroffene Bein nach vorne strecken. Beuge dein Knie, so dass dein Schienbein auf dem Boden liegt. Strecken Sie Ihr hinteres Bein nach hinten aus, als ob Sie sich spalten, und beugen Sie sich über Ihr angewinkeltes Bein vor.

Spinal Twists

Verdrehen Sie die Wirbelsäule, während Sie sitzen oder auf dem Rücken liegen. Setzen Sie sich in einen Stuhl mit geraden Lehnen und legen Sie beide Füße auf den Boden. Greife mit deinem linken Arm hinter dir und schlinge deinen Arm um die Stuhllehne. Drehen Sie Ihren Oberkörper sanft in Richtung Ihres Arms, während Sie den unteren Körper nach vorne halten. Wiederholen Sie mit dem anderen Arm. Legen Sie sich mit den Armen an Ihren Seiten auf den Rücken. Beuge dein linkes Knie und hebe deinen Fuß, so dass dein Schienbein parallel zum Boden ist. Lass dein linkes Knie nach rechts fallen, während du nach links greifst, mit deinem linken Arm und schau über deine linke Schulter. Verkleinern Sie die Dehnung, indem Sie Ihre rechte Hand in Ihr linkes Knie drücken.

Teile:
Leave A Comment