Übungen, um Rückenfett und BH-Überhang loszuwerden

Übungen, um Rückenfett und BH-Überhang loszuwerden

Rückfettung kann am häufigsten bei Frauen beobachtet werden, insbesondere in dem Bereich, in dem der BH-Träger den Körper umkreist. Es kann oft beseitigt oder reduziert werden, indem Sie einen BH tragen, der richtig sitzt und sicher unter den Schulterblättern verankert ist. Wenn Rückenfett besteht, gibt es eine Reihe von Übungen, die Körperfett loswerden und die Rückenmuskulatur tonisieren können, was zu einem niedrigeren BH-Überhang führt.

Krafttraining

Probieren Sie die "Back Bra-Roll Melt & Tone", eine Übung, die von Personal Trainer Joyce Vedral entwickelt wurde. Halten Sie Ihre Füße Schulterbreite auseinander, halten Sie eine Hantel in jeder Hand. Beuge dich nach vorne, bis dein Körper fast parallel zum Boden ist. Mit ausgestreckten Armen heben Sie sie an, bis sie parallel zum Boden sind. Ihre Handflächen sollten nach unten zeigen und der Bereich Ihrer Büstenhalterrolle sollte gebeugt sein. Bringen Sie Ihre Arme in die Ausgangsposition zurück, ohne sich auszuruhen, und wiederholen Sie 12 Wiederholungen. Mache drei Sätze dieser Übung drei bis vier Mal pro Woche.

Kaufen Sie eine Widerstandsband aus einem Sportgeschäft. Es sollte von der Nase bis zu den Füßen reichen, wenn es gedehnt wird. Legen Sie ein Ende auf den Boden und betreten Sie es mit einem oder beiden Füßen, dann ziehen Sie es mit beiden Händen auf Brusthöhe hoch. Die Zeigefinger und Daumen Ihrer Hände sollten sich berühren, und Ihre Ellbogen sollten an den Seiten herausragen. Halte deine Haltung aufrecht. Senken Sie das Band auf Taillenhöhe ab. Heben Sie es auf die Brusthöhe zurück, halten Sie Ihre Haltung aufrecht und halten Sie die Geschwindigkeit konstant. Mache zwei Sätze mit je zehn Wiederholungen und arbeite bis zu 50 Wiederholungen pro Tag. Machen Sie eine Pause von 20 Sekunden zwischen den Sets (Ressource 1).

Aerobic Übung

Eine punktuelle Reduzierung von Rückenfett ist alleine nicht möglich. Stattdessen müssen Sie sich darauf konzentrieren, Kalorien zu verbrennen und Körperfett mit einem allgemeinen Fitness-Regime zu senken. Aerobes Training ist ein guter Weg, um Gewicht zu verlieren, durch Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen oder Mannschaftssportarten. Wenn Sie regelmäßig ohne Ergebnisse trainiert haben, versuchen Sie, Ihre Routine zu ändern, um Ihren Körper weiter herauszufordern, wie es der Sportphysiologe Gerald Endress vorschlägt. Intervalltraining ist eine weitere Möglichkeit, um Gewicht zu verlieren. Nach dem Aufwärmen während des Trainings erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit oder Intensität für eine Minute. Kehren Sie für drei bis fünf Minuten zu einer angenehmeren Intensität zurück und erhöhen Sie dann die Intensität erneut. Durchlaufen Sie diesen Zyklus vier- bis fünfmal, viermal pro Woche.

Teile:
Leave A Comment